Beauftragung Icon

Beauftragung

Sie haben eine Abmahnung wegen Filesharing erhalten und möchten uns beauftragen? Dann füllen Sie einfach unseren Mandatsbogen aus. Das ausgefüllte Formular zusammen mit den ersten beiden Seiten der Abmahnung per Fax oder E-Mail zu uns senden und schon werden wir für Sie tätig!

Für die außergerichtliche Interessenvertretung in einer Abmahnangelegenheit berechnen wir eine Pauschale in Höhe von 249,90 Euro, die folgendes umfasst: Beratung, Schriftverkehr mit der Abmahnkanzlei, Erstellen einer modifizierten Unterlassungserklärung, Vergleichsverhandlungen/Vergleichsabschlüsse und Forderungsabwehr. Haben Sie mehrere Angelegenheiten, sprechen Sie uns doch auf unser Flatrate-Paket an, welches gewissermaßen das "Rund-um-Sorglos-Paket" ist und Ihnen als Kostenairbag dient - egal wie viele Abmahnungen Sie erhalten haben oder Sie noch in den nächsten drei Jahren ab Beauftragung erhalten - zum Preis von 583,10 Euro übernehmen wir die außergerichtliche Vertretung in allen Abmahnungen, die Sie erhalten haben.

 

Sie haben vor der Beauftragung noch Fragen?

Unser Anliegen ist eine kompetente und reibungslose Betreuung Ihres Einzelfalles. Eine transparente und faire Kostenstruktur gehört hierzu ebenso, wie die Erreichbarkeit unserer Anwälte. Rufen Sie uns unter 0621 / 391820 22 an und testen Sie uns unverbindlich und kostenfrei für eine Ersteinschätzung Ihres Falles. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail senden, um uns kennen zu lernen.

Unsere Mandanten kommen aus dem gesamten Bundesgebiet zu uns. Termine in der Kanzlei sind nicht erforderlich, jedoch jederzeit möglich.

Fordern Sie Ihre kostenlose Erstberatung an

Name *

Telefonnummer *

E-Mail-Adresse *

Abmahnkanzlei

Forderung in Euro

Gibt es Besonderheiten?

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das unten stehende Eingabefeld ein
captcha

* Pflichtfelder